JU Jahreshauptversammlung vom 07.02.2020

Mitteilung Junge Union Wilhelmshaven

Mitteilung vom 07. Februar 2020

Guten Tag,
Am heutigen Freitag, den 07. Februar 2020 wurde der Kreisvorstand der Jungen Union Wilhelmshaven auf der Jahreshauptversammlung neu gewählt.
Die Junge Union Wilhelmshaven bedankt sich bei allen Mitgliedern und Gästen, die an diesem Tage anwesend waren.

Mit großer Freude dürfen wir vermelden, dass wir einen neuen Vorstand haben. Die bisherige Vorsitzende Saskia Coopmeiners trat nicht erneut zur Wahl der Vorsitzenden an. Wir danken Ihr aufrichtig für Ihre große Arbeit und die vielen Mühen, die Junge Union Wilhelmshaven in ihrem Bestreben, die größte Jugendorganisation in Wilhelmshaven zu sein, angeführt zu haben.

Der neue Vorsitzende ist mit Mehrheit der Stimmen, Jimmy Steinert (Foto) geworden. Wir gratulieren ihm schon jetzt, aufrichtig zu seinem Wahlerfolg. Sein erstes Bestreben wird es sein, Gräben zu überwinden und eine Kooperation mit der Kreis CDU anzustreben. Er will jeden Tag dafür kämpfen, sich seinen Ruf zu verdienen, und sich zu beweisen.

Stellvertretender Vorsitzender wurde Saskia Coopmeiners (Foto). Die scheidende Vorsitzende nimmt hier den Platz des ausgeschiedenen Jan Wucher ein. Auch Jan wollen wir für seine großartige Arbeit danken. Auch er hinterlässt einen großen Fußabdruck, den es einzunehmen gilt.

« Niedersachsentag: Junge Union will kommunale Mandate verdoppeln